VFS Rödermark  Startseite  
DOSB 2017 Annerkannter Sttzpunktverein

News



< Ellen Rausch holt Hessenmeister-Titel im Freiwasser
8.07.18 19:45 Alter: 157 Tage
Von: Anne von Soosten-Höllings

Ferienfreizeit des VFS Rödermark in Bremerhaven


Zum dreizehnten Mal in Folge hat der VFS Rödermark in diesem Sommer eine einwöchige Ferienfreizeit vom 24. - 29. Juni durchgeführt. Unser bewährtes Freizeitteam (Aaron, Tom und Anne) war in dieser Zusammensetzung zum 10. Mal dabei! Diesmal ging es nach Bremerhaven, wo uns ein tolles Programm erwartete. Nur an einem Nachmittag stand ein Schwimmbadbesuch auf dem Programm. Den nutzten die 21 10 bis 16-jährigen Teilnehmer/-innen, die zu einem großen Teil aktive Schwimmer/-innen sind, jedoch für Spiel und Spaß statt Bahnen zu ziehen. Wasser gab es in Bremerhaven dennoch in den unterschiedlichsten Variationen in dieser Woche. So erlebte die Gruppe als Höhepunkt der Freizeit, eine ganz-tägige Tour nach Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel. Gemischt war das Fazit, tat doch die dreistündige Schiffsfahrt nicht allen gut, obwohl es bei Windstärke 3 - 4 kaum schaukelte. Einige ziehen es für die Zukunft vor, sich doch wieder im Wasser statt auf dem Wasser zu bewegen. Bei der geführten Wattwanderung durch den Nationalpark Wattenmeer konnte die Tierwelt des Wattenmeeres erkundet werden. Weitere Höhepunkte in Bremerhaven waren das Klimahaus mit einer Wanderung entlang des 8. Längengrades, bei der die Besucher/-innen das Klima der verschiedenen Regionen hautnah erleben konnten, und der Zoo am Meer, ein Themenzoo mit Spezialisierung auf wasserlebende und nordische Tierarten. Es blieb genug Freizeit für Stadterkundung und Chillen im Weserstrandbad. Einige nutzten auch die Freizeit zum Museumsbesuch: Ein richtiges U-Boot liegt im Hafen und ist für Besucher geöffnet.



  Sitemap Drucken Kontakt Impressum zurück
Zum Seitenanfang