VFS Rödermark  Startseite  
DOSB 2017 Annerkannter Sttzpunktverein

News



< VFS mit 150 Titeln überragend bei Kreismeisterschaften
11.11.18 16:56 Alter: 67 Tage
Von: Anne von Soosten-Höllings

Anna Sprunck und Kim Snyder schwimmen zum Hessenmeister-Titel


Anna Sprunck und Kim Snyder schwimmen zum Hessenmeister-Titel 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des VFS Rödermark starteten am 10. und 11. Novem-ber bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der älteren Jahrgänge (weiblich 2004 und älter, männlich 2003 und älter). Trainer Thomas Hoppe hatte seine Schwimmer/-innen auf den Punkt vorbereitet. Viele Bestzeiten, 2 Titel und 3 weitere Medaillen waren der Lohn. Anna Sprunck (Jahrgang 2002) schwamm am ersten Tag über 50m Rücken (R) in 0:31,98 Min. und 50m Freistil (F) in 0:27,65 Min. jeweils mit Vereinsrekord auf den Silberrang. Kim Snyder holte sich im Anschluss über 400m Lagen (L) den Hessentitel in ihrem Jahrgang 2001. Am Sonntag steigerten sich beide Schwimmerinnen nochmals. Sprunck gewann den Titel über 100m Rücken in Vereinsrekordzeit von 1:08,97 Min. Dem stand Snyder nicht nach und schwamm ebenfalls Vereinsrekord über 200m Brust (B) in 2:50,69 Min., was mit der Bronzemedaille belohnt wurde. Ebenfalls neue Vereinsrekorde erzielten die Staffeln über 4x50m Freistil mixed (Chris Popii, Sven Karau, Anna Sprunck, Kira Bärwalde) in 1:51,59 Min., über 4x50m Lagen der Frauen (Anna Sprunck, Kim Snyder, Ella Kantz, Kira Bärwalde) in 2:12,24 Min. sowie die 4x50m L mixed-Staffel (Chris Popii, Kim Snyder, Sven Karau, Anna Sprunck). Die weiteren Platzierungen konnten sich ebenfalls sehen lassen: Kira Bärwalde (5. unter 200m Schmetterling (S), 10. über 50m B und 1500m F, 13. über 50m S), Henrik Groß (8. über 200m B, 10 über 50 und 100m B), Ella Kantz (jeweils 8. über 50m und 100m S und 100m R, 10. über 50m R), Sven Karau (7. über 1500m F, 8. über 800m F), Ellen Rausch (4. über 100m S, 7. Über 50m S, 8. über 1500 m F, 11. über 800m S), Kim Snyder (7. über 50 und 100m B), Anna Sprunck (4. über 200m B, 5. über 50m B, 6. über 100m F, 4. über 200m R) schafften alle Platzierungen in den Top Ten Hessens! Die 4x50m F-Staffel der Frauen belegte Platz 12. Großartig zeigte sich Chris Popii, der für die Meisterschaftskonkurrenz mit Jahrgang 2004 noch zu jung ist, aber offen starten durfte. Mit einigen Bestzeiten ließ er für die Meisterschaften der jüngeren Jahrgänge im Dezember einiges erwarten.



  Sitemap Drucken Kontakt Impressum zurück
Zum Seitenanfang