VFS Rödermark  Startseite  
DOSB 2017 Annerkannter Sttzpunktverein

News



< Chris Popii knapp am Medaillenrang vorbei bei Süddeutschen Meisterschaften – auch Anna Sprunck für Deutsche Meisterschaft qualifiziert – Staffel auf Platz 10
3.05.18 12:11 Alter: 77 Tage
Von: Anne von Soosten-Höllings

Antonia Schwarz am 1. Mai in Top-Form


Antonia Schwarz am 1. Mai in Top-Form
Neun Schwimmerinnen und Schwimmer des VFS Rödermark maßen am 1. Mai in Bad Nau-heim ihre Kräfte mit Athleten/-innen aus 16 anderen Vereinen aus Hessen, Nordrhein West-phalen und Baden Württemberg. Fast 1400 Starts sorgten für einen spannenden Wettkampf. Die jüngste VFS-Schwimmerin Antonia Schwarz (Jahrgang 2006) sorgte bei ihrem Sieg über 100m Freistil (F) in 1:10,11 Min. für ein Top-Ergebnis. Zweite wurde Schwarz über 50m F und über 200m Rücken (R). Eine großartige Leistung zeigte im Jahrgang 2004 Chris Popiis mit 0:26,79 Min. über 50m F. Auf dieser Strecke schlug Popii wie bei allen weiteren Starts als Erster an. Beachtlich waren dabei die neuen persönlichen Bestzeiten über 100m Brust (B) in 1:12,53 Min. sowie über 200m Schmetterling (S) in 2:48,26 Min. Nicht zu schlagen war Popii außerdem über 50m B und 200m L. Lena Stegmann siegte über 200m R und L, wurde Zweite über 200m S. Kim Snyder trat dreimal (100m F, 200m R und L) an und verließ je-weils als Siegerin das Becken. Anna Sprunck wurde über 50m F und 100m B Erste. Platz 2 belegte sie über 100m F und 200m R, Dritte wurde sie über 200m L. Ellen Rausch siegte über 100m F und 200m F, über 50m F erreichte sie den Silberrang. Ganz oben auf dem Treppchen landete Can Steiner nach 200m S. Über 50m F und 200m R belegte er Platz 2, über 200m L Platz 3. Kira Bärwalde schlug über 100m F als Zweite, über 50m F, 200m R und L als Dritte an. Sven Karau siegte über 50 und 100m B, 200m L und S. Ebenfalls Platz 1 belegte die 4x100m L-Staffel der Frauen in der Besetzung Kim Snyder, Anna Sprunck, Lena Stegmann und Ellen Rausch.



  Sitemap Drucken Kontakt Impressum zurück
Zum Seitenanfang