VFS Rödermark  Startseite  
DOSB 2017 Annerkannter Sttzpunktverein

News



< Anna Sprunck schwimmt drei Vereinsrekorde in Viernheim
11.06.18 11:39 Alter: 38 Tage
Von: Anne von Soosten-Höllings

Chris Popii und Anna Sprunk mit Spitzenleistung bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften


Chris Popii und Anna Sprunk mit Spitzenleistung bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Chris Popii und Anna Sprunck vom VFS Rödermark hatten sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen vom 28.5 bis 2.6. in Berlin qualifiziert. Trainer Thomas Hoppe hatte beide optimal vorbereitet und erntete in Berlin die Früchte seiner Arbeit. Bestzeit und nicht auf den letzten Plätzen landen, hatte Anna Sprunck sich vorgenommen. Das gelang ihr ganz hervorragend. Über 50m Freistil schwamm sie in 0:28,40 Min. neue persönliche Bestzeit und erreichte als 35. im Feld der besten Schwimmerinnen ihres Jahrgangs 2002 eine Platzierung im Mittelfeld. Chris Popii verbesserte seine eigene Bestzeit bereits im Vorlauf über 100m Brust um fast drei Sekunden auf 1:11,59 Min. Damit qualifizierte er sich für die Finalteilnahme. Dort steigerte er sich nochmals und schwamm in 1:10,97 Min. auf Platz 5! So motiviert schaffte er es auch über 200m Lagen in Bestzeit von 2:21,34 Min. ebenfalls ins Finale der Jahrgangsbesten 2004 und erreichte hier als Siebstschnellster deutscher Schwimmer das Ziel. Über 50m Rücken nahm Popii den VFS-Vereinsrekord ins Visier und verfehlte diesen in 0:30,81 Min. nur um eine Hunderstelsekunde. Einen nächsten Anlauf wird es bei den Hessischen Meisterschaften in zwei Wochen geben. Auch über 50 und 200m Brust, 50m Freistil und Schmetterling hatte sich Chris Popii für die Teilnahme an den nationalen Meisterschaften qualifiziert und konnte sich überall im oberen Drittel platzieren.



  Sitemap Drucken Kontakt Impressum zurück
Zum Seitenanfang