VFS Rödermark  Startseite  
DOSB 2017 Annerkannter Sttzpunktverein

News



< Chris Popii mit sechs Titeln bei Hessenmeisterschaft – Antonia Schwarz gewinnt Bronze
26.06.18 14:50 Alter: 23 Tage
Von: Anne von Soosten-Höllings

2. Internationales Sommerfest des VFS


Internationales Sommerfest des VFS Am 20. Juni lud der VFS Rödermark seine Mitglieder zum 2. Internationalen Sommerfest ein. Vor einem Jahr hatte der Verein die Anerkennung als Stützpunkt für Integration durch das Programm „Integration durch Sport“, das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit Unterstützung des Bundesinnenministeriums durchführt, erhalten. Stützpunkt wird nur, wer eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Arbeit vor Ort gewährleistet. Das tut der VFS seit vielen Jahren. Und das spiegelte auch das Internationale Sommerfest wider. Unter den ca. 250 Teilnehmern/-innen waren viele Geflüchtete, die jetzt auch im VFS eine Heimat gefunden haben, aber auch andere Vereinsmitglieder mit unterschiedlicher Herkunft. Diese integrative Mischung bildete das Büfett mit vielen mit internationalen Spezialitäten z. B. aus Griechenland, Spanien, Deutschland, der Türkei, Afghanistan und anderen Ländern ab. Rund 3 gelungene Stunden Fest nutzten die Kinder und Jugendlichen aus Schwimmschule, Wettkampf- und Breitensportgruppen des Vereins zu einem etwas anderem Abschlusstraining einer äußerst erfolgreichen Saison: In den Becken des Badehauses wurde an diesem Nachmittag unter der Aufsicht der VFS-Trainer/-innen gespielt und getobt. Man-che Kinder blieben den gesamten Nachmittag im Wasser. Auch auf dem Außengelände musste sich niemand langweilen. Während die Kleinen die Hüpfburg des Programms „Integration durch Sport“ ausgiebig nutzten, ließen sich die Älteren auf schattigen Plätzen des wunderbaren Außengeländes des Badehauses nieder, lernten sich kennen oder klärten offene Punkte mit den Vorstandsmitgliedern und Trainern/-innen. Integration gelingt nur durch Begegnung und Kommunikation. Das VFS-Sommerfest war ein Schritt auf diesem Weg. Einen Kritikpunkt trugen einige Kinder vor: „Wo ist die Wasserpumpe?“ Die war auf dem Gelände in der Vergangenheit immer ein Highlight bei Festen und Ferienspielen. Und die Kinder wünschen sie sich zurück.



  Sitemap Drucken Kontakt Impressum zurück
Zum Seitenanfang