VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Kim Snyder gewinnt Medaillie bei Hessischer Meisterschaft

29.05.16 19:42


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS






Kim Snyder gewinnt Medaille bei Hessenmeisterschaft

 

Am 21./22.05.2016 fanden in Dillenburg die Hessische Meisterschaften und Jahrgangs-meisterschaften 2016 für die Jahrgänge 2002 und älter (weiblich) bzw. 2001 und älter (männlich) statt. Unter den 51 Vereinen mit 2000 Starts waren auch neun Schwimmerinnen und Schwimmer des leistungsorientierten und des Wettkampfbereichs des VFS Rödermark. Das Highlight des Wochenendes aus Rödermarker Sicht schaffte Kim Snyder (Jahrgang 2001), die über 100m Brust (B) in neuer persönlicher Bestzeit von 1:22,56 Min. die Bronze-medaille gewann. Über 50m B belegte sie Platz 5, über 200m B Platz 6. Auch über 200m Lagen (L) schaffte sie als 8. den Sprung in die Top Ten Hessens. Nicolas Haase (ebenfalls 2001) verbesserte über 100m Schmetterling (S) seine bisherige Bestleistung auf 1:09,99 Min. und wurde damit 10. Über 50m R belegte er Platz 5, über 100m R Platz 11 und über 50m S Platz 13. Anna Sprunck (02) bestätigte ihre derzeit gute Form und schwamm erneut Bestzeit über 50m B (0:42,39 Min.) und 100m F (1:07,22 Min.), was Platz 15 und Platz 13 bedeutete. Über 50m Rücken (R) wurde sie 17., über 50m F 13. Ganz knapp verfehlte Helen Hertrampf die Medaillenränge. Sie schwamm über 50m B in Bestzeit (0:38,50 Min.) und über 200m B auf den undankbaren 4. Platz, über 100m B wurde sie 6. Mit Bestzeiten konnte auch Jonathan Steffen aufwarten: Seine 0:35,98 Min. brachten ihm einen 5. Platz ein, die 2:49,10 Min. über 200m B ließen ihn als Vierten der Konkurrenz nur ganz knapp am Medaillenrang vorbeischwimmen. Über 100m B und 200m R belegte er Platz7, über 100m R Platz 8 und über 50m R Platz 9. Lena Stegmann (02) zeigte, dass sie zu Recht für die Hessischen nomi-niert war. Sie erreichte über 100m R den 17. Platz, über 200m S den 20. Platz. Tyler Weber (2000) startete viermal in Dillenburg - über 50m F (14.), 50m B (11.), 100m B (9.) und 100m F (18.). Ellen Rausch (2000) schwamm über 200m S auf Platz 9, über 50m S auf Platz 18, über 100m S auf Platz 15. David Biebel (96) musste diesmal erstmals in der offenen Klasse an den Start. Über 100m B belegte er als Zweiter seines Jahrgangs Platz 34 offen, über 50m B Platz 33 und über 200m B Platz 20 (Jahrgangsbester).








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang