VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Erfolgreicher TalentTag für Kinder und Jugendliche mit Handicap im Badehaus

20.04.16 20:31


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





Erfolgreicher TalentTag für Kinder und Jugendliche mit Handicap im Badehaus - HBRS, VFS Rödermark und Crazy Fish gelingt beeindruckende Veranstaltung

Am 20. April fand ein TalentTag Schwimmen für Kinder und Jugendliche mit Handicap statt. Der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (HBRS) startete diese Veranstaltung gemeinsam mit dem VFS Rödermark e. V. und dem Verein ISSC Crazy Fish, der über jahrelange Erfahrungen im Bereich des Behindertenschwimmens verfügt. Die bundesweite Veranstaltungsreihe der Deutschen Behindertensportjugend will möglichst vielen jungen Menschen den Einstieg in den Behindertensport ermöglichen. Weitere Kooperationspartner in Rödermark waren die Schule an den Linden und die Abteilung Jugend der Stadt Rödermark. Ziel des Angebotes sollte es sein, das die Teilnehmer/-innen Spaß an der sportlichen Betätigung im Wasser finden. Auf die vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten abgestimmt bekamen sie die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Wasser auszutesten und zu verbessern. Das stellten 10 Trainer/-innen mit langjähriger Erfahrung im Schwimmsport des Kinder- und Jugendbereichs sowie im Behindertensport sicher. Trainer/-innen und Gäste konnten sich überzeugen, wie sicher und mit wie viel Freude sich die 25 jungen Menschen im Wasser bewegten.

38 Teilnehmer/-innen, Trainer/-innen und Betreuer/-innen trafen sich zum Abschluss der Veranstaltung im SchillerHaus und belohnten sich mit Pizza oder Pasta. Ihr Fazit des Tages war einhellig: Sie hatten gerade eine wunderbare und beeindruckende Veranstaltung erlebt und gaben ein einstimmiges Votum dafür ab, den TalentTag im kommenden Jahr zu wiederholen. HBRS-Landesjugendwart Max Kunzmann, HBRS-Landestrainer Thomas Hoppe, VFS-Vorsitzende Anne v. Soosten-Höllings und Crazy Fish-Vorsitzender Volker Redemann mussten das für 2017 versprechen und hoffen auf eine erneute Unterstützung der J.P. Morgan-Bank, die das Projekt TalentTage 2016 finanziell unterstützt hat. Die Bewertung der Veranstalter entsprach der der Kinder und Betreuer/-innen. Dank der sehr offenen und empathischen Haltung aller beteiligten Trainer/-innen ist an diesem Tag gelungen, den Kindern und Jugendlichen mit Handicap eine Vorstellung vom Schwimmsport zu geben und die Begeisterung dafür zu wecken. Schwimmen ist ein Sport für alle – ob mit oder ohne Handicap.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang