VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Chris Popii erfolgreich bei den DJM in Berlin

5.06.17 19:57


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





Chris Popii ist die Nummer 12 in Deutschland!

Im Rahmen der Deutschen Juniorenmeisterschaften 2017 und der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2017 im Schwimmen wurde vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 in Berlin auch der Deutsche Schwimm-Mehrkampfes 2017 ausgetragen. Pro Jahrgang des Mehrkampfes (weiblich 2005 und männlich 2004 und 2005) waren nur die 60 besten Sportler/-innen Deutschlands über 200m Lagen startberechtigt. Chris Popii vom VFS Rödermark gehörte zu diesem Kreis. Geschwommen wird in dieser Altersklasse ausschließlich Mehrkampf, mit dem die Vielseitigkeit der Schwimmer auf dem Prüfstand steht. Chris Popii startete im Brust-Mehrkampf und konnte seine Leistung auch in diesem hoch-karätigen Wettkampf abrufen. Zunächst stand die ungeliebte 400m Freistil-Strecke für den Brustschwimmer auf dem Programm. Mit Platz 52 war Trainer Thomas Hoppe durchaus zufriedenstellen, zumal sein Schützling seine bisherige Bestzeit um über 8 Sekunden verbessern konnte. Weit nach vorne brachten die 50m Brustbeine den VFS-Schwimmer. Hier wurde er 13 in ausgezeichneten 0:47,63 Min. Dann folgten ausschließlich weitere Bestzeiten die mit guten Platzierungen belohnt wurden. Unter die Top ten schwamm Popii auf seinen Hauptlagen-Strecken: 1:17,28 Min bedeuteten über 100m Brust und 2:45,75 Min. über 200m Brust bedeuteten jeweils Platz 8. Die abschließenden 200m Lagen schloss er mit 2:33,11 Min ab (Platz 41) ab. Im Gesamtklassement für den Brust-Mehrkampf stand am Ende ein hervorragender 12. Platz. Damit hat Chris Popii seine Stellung als bester Schwimmer Hessens im Jahrgang 2004 weiter gefestigt und gezeigt, dass er auch deutschlandweit bereits konkurrenzfähig ist.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang