VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



E- und B-Jugend holen Bronze und Silbermedaillen bei der Bezirks DMSJ

28.09.15 17:33


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





Vier VFS-Teams bei Staffelmeisterschaften Hessen Süd – Silber und Bronze für E- und B-Jugend

 

Ein Staffelwettkampf ist immer etwas ganz Besonderes für Schwimmer/-innen, die doch oft ein Einzelkämpfer-Dasein führen. Am Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen

der Jugend, den DMSJ - Staffelmeisterschaften 2015 des Bezirks Süd im Hessischen Schwimmverband am 26. und 27.9. in Darmstadt nahmen vier Teams des VFS Rödermark teil. Geschwommen werden bei diesen Meisterschaften je eine Freistil-, Rücken-, Schmetterling-, Brust- und Lagenstaffel. Ihren ersten Staffel-Wettkampf schwamm die E-Jugend (Jahrgänge 06/07), die in der Besetzung Lea Grundel, Henrietta Hock, Philine Jung, Lina Michalk, Paula Mußlick und Laurina Pointner antrat. Am Ende des Wettkampfes konnten sie eine Bronzemedaille mit nach Rödermark nehmen. In der D-Jugend-Konkurrenz (04/05) schwammen Britta Graupe, Lucy Grobelczyk, Antonia Habur, Ella Kantz, Michelle Lenz, Emilia Sattlegger-Wendt und Paula Zimmer auf Platz 5. Ebenfalls Platz 5 erreichte die weiblich C-Jugend mit Kira Bärwalde, Merle Meise, Luna Michel, Anna Sprunck und Emilia Vitale. Die männliche B-Jugend gewann in der Besetzung Nicolas Haase, Robin Gerbig, Sven Karau und Tyler Weber die Silbermedaille. Nach vielen krankheitsbedingten Abmeldungen konnte das Trainerteam Thomas Hoppe und Aaron v. Soosten-Höllings mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein. Besonders gefiel, dass alle Schwimmer sich technisch stark verbessert zeigten.

 








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang