VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



VFS Rödermark im Trainingslager in Laubach und Baunatal

23.10.16 18:33


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS/ CONNY KOCHENDÖRFFER





VFS Rödermark im Trainingslager in Laubach und Baunatal

Herbstferien sind Trainingslagerzeit für Schwimmerinnen und Schwimmer des VFS Rödermark. In der ersten Herbstferienwoche nahmen 26 junge Sportler/-innen zusammen mit ihren Trainern Thomas Hoppe und Melanie Theil und der Betreuerin Cornelia Kochendörffer am Trainingslager in Laubach im Vogelsberg teil. Für einige Schwimmer/-innen war es das erste Mal, für manch ältere schon das zweite Trainingscamp in dem am Waldrand gelegenen Gästehaus. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von acht bis fünfzehn Jahren trainieren in den leistungsorientierten Gruppen des VFS. Jeweils zweimal täglich stand Wassertraining auf dem Programm. Den Trainingsschwerpunkt setzte Trainer Thomas Hoppe auf die Schwimmarten Kraul und Delfin, sowie auf die Roll- und Handwenden. Nicht zu kurz kam auch die Theorie im Seminarraum.

Gleichzeitig nahmen einige Schwimmerinnen und Schwimmer mit Trainer Aaron v. Soosten-Höllings die Möglichkeit eines umfassenden externen Trainingslagers in Baunatal wahr. Daniel Reissmann, ausgebildeter Psychologe und Schwimmtrainer, bot den Schwimmern/-innen der Wettkampfmannschaften schwimmerisches und Athletik-Screening und -Training. Auch hier ergänzten theoretische Inputs – z. B. Ernährungsfragen oder Wettkampfvorbereitung – das Trainingsprogramm.

Alle Schwimmerinnen und Schwimmer kamen nach sechs anstrengenden Tagen erschöpft, aber motiviert zurück nach Rödermark.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang