VFS Rödermark  

News



Oswald von Nell-Breuning-Schule im Finale des JtfO Hessischen Landesfinale

4.05.17 10:14


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





NBS-Mädchen werden 6. im Landesfinale Schwimmen

Bereits zum 12. Mal in Folge startete eine Schul-Schwimmmannschaft der NBS beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Keine Chance hatten sich die NBS-Mädchen im unverhofft erreichten Landesfinale ausgerechnet, als sie am 3. Mai nach Wiesbaden fuhren. Doch Lucy Grobelczyck, Lea Grundel, Ella Kantz, Jennifer Kreis, Paula Mußlick, Annchristin Schwarzkopf, Ilayda Senkal und Paula Zimmer kämpften für ihre Schule. Nach der 6x25m Freistilstaffel noch 7., holte die Mannschaft bei der Beinschlagstaffel mit Platz 6 bereits auf. Großartig dann die 4x25m Brust-Staffel, die die Mädchen in 1:24,40 Min. mit Platz 4 beendeten. Damit war der Grundstein gelegt. Die folgende 6x25m Koordinationsstaffel sowie die abschließende Ausdauerschwimmen beendete das NBS-Team als 6. Am Ende stand ein nie erwarteter 6. Platz zu Buche. Die von VFS Trainer Aaron v. Soosten-Höllings vorbereiteten und von Sportlehrer Matthias Gefäller begleiteten Mädchen machten ihrer Schule und ihrer Stadt alle Ehre.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang