VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



VFS bei den Hessischen Freiwassermeisterschaften vertreten

24.07.16 13:06


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





VFS startet bei Hessischen Freiwassermeisterschaften

Seit 1998 führt der Hessische Schwimmverband seine Meisterschaften im Langstreckenschwimmen in Großkrotzenburg durch. Am 16. Juli fand diese über zwei und fünf Kilometer wieder in Großkrotzenburg statt – mit einer sehr großen Beteiligung von 54 Vereinen. Freiwasser-Schwimmen ist für Sportlerinnen und Sportler, die üblicherweise im Becken schwimmen, eine echte Herausforderung. Für den VFS Rödermark wagten in diesem Jahr Ellen und Elias Rausch sowie Henrik Groß das Experiment und gingen an den Start. Die Trainer Aaron v. Soosten-Höllings und Thomas Hoppe war mit den Ergebnissen in der ungewohnten Umgebung zufrieden. Ellen Rausch platzierte sich über 2500m unter den Top Ten und belegte den 5. Platz in 39:06,68 Min. Elias Rausch beendete nach 39:22,65 Min. das Rennen als 12. Henrik Groß erreichte bei seinem ersten Freiwasserstart in 40:20,18 Min. als 14. das Ziel. Im Rennen um 3x1000m Mixed erreichten die drei VFSler in guten 45:09,18 Min. das Ziel als 22. Mannschaft.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang