VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Im Ferienprogramm der Stadt Rödermark - Beteiligung des VFS

16.03.17 09:54


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS




Neu im Ferienprogramm: Fahrradspaß und Sicherheit im Straßenverkehr

Radfahren wie die Radsportprofis? Sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr? Das sind nur zwei Fragestellungen, die ein neues Ferienprojekt im Ferienprogramm der Stadt Rödermark behandelt. Spielerisches Lernen bietet der VFS Rödermark in der ersten Ferienwoche vom 3. – 6. April jeden Vormittag von 10 – 12 Uhr für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren an. Radsport und Sicherheit im Straßenverkehr stehen im Mittelpunkt des Angebots, das ein lizenzierter C-Trainer Triathlon durchführt. Zum „Nebenprogramm“ gehören aber auch alle Themen rund um das Fahrrad. Ein professioneller Fahrrad-Check ist ebenso wichtige wie das Einüben der Grundlagen wie richtiges Bremsen, Slalom fahren, Kurven oder Hindernisse bewältigen. Höhepunkt des Angebots ist natürlich die große Tour, bei der das Erlernte ausprobiert werden kann. Die Teilnahme kostet 10 €.

Schwimmen lernen in den Osterferien

Ein weiteres Angebot im Ferienprogramm, für das es noch freie Plätze gibt ist der Schwimmkurs, den der VFS mehrmals jährlich für die Stadt durchführt. Teilnehmen können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wer sich noch fit für den Sommer im Freibad oder für den Schwimmunterricht im neuen Schuljahr machen will, kann das in diesem Kurs tun. Ausgebildete Trainer/-innen versuchen in den Osterferien aus Nichtschwimmern Schwimmer zu machen. Der Kurs findet am 5. - 7. und am 12. und 13.4. jeweils von 11 - 12.30 Uhr im Badehaus statt und kostet 50 € Anmeldungen für beide Kurse an ferienanmeldung@roedermark.de oder online auf der Homepage der Stadt Rödermark unter www.roedermark.de/ferienanmeldung.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang