VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Hessischer Schwimmverband ehrt Anne von Soosten-Höllings

11.09.16 19:36






Hessischer Schwimmverband ehrt VFS-Vorsitzende

 

Beim Verbandstag des Hessischen Schwimmverbandes am 10. September in Rothenburg an der Fulda verlieh der Verband der Vorsitzenden des VFS Rödermark, Anne v. Soosten-Höllings, die silberne Ehrennadel. Die Würdigung ging nach Rödermark für das langjährige Wirken für den Schwimmsport und für das Engagement im Bereich der Integration von Migranten und Flüchtlingen. Anne v. Soosten-Höllings ist seit 15 Jahren zunächst in der SSG Rödermark und später im VFS Rödermark aktiv. Seit 2002 ist sie Kampfrichterin und mit kurzer Unterbrechung Presseverantwortliche. 2003 war sie Gründungsmitglied des VFS Rödermark und seitdem dessen Vorsitzende. Sie initiierte eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen und Kindergärten in Rödermark sowie den Aufbau von Talentaufbaugruppen und der Talentfördergruppe mit Rödermärker Schulen im Rahmen des Landesprogramms „Talentsuche und Talentförderung“. Vielfältig sind die Aktivitäten mit den genannten Institutionen und der Stadt Rödermark (Ferienprogramm etc.). 2010 initiierte Anne v. Soosten-Höllings gemeinsam mit Mitstreiterin Selda Öztürk das Frauenschwimmen, das bis heute der große Erfolg ist und mehrfach ausgezeichnet wurde (Silberner Stern der Sports als Landessieger 2013, Schlappekicker-Preis der FR 2012, ODDSET Zukunftspreis 2014). Seit 2014 steht die VFS-Vorsitzende für das Vereinsangebot für Flüchtlinge (Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene, Teilnahmemöglichkeit an den Schwimmangeboten im Erwachsenenschwimmen), das großen Zuspruch findet. Vorgenommen wurde die Ehrung vom Präsidenten des HSV, Dr. Werner Freitag, der im Rahmen der Veranstaltung auch die Bedeutung des Breitensports als Säule neben dem Leistungssport und besonders des Engagements für Flüchtlinge hervorhob.

Artikel beim Hessischen Schwimmverband.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang