VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



19 Bezirksmastertitel für den VFS

12.06.16 20:43


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS






19 Titel für VFS-Masters-Schwimmer auf Bezirksebene 

Am 11.6. starteten Schwimmerinnen und Schwimmer aus 6 Vereinen des Bezirks Süd des Hessischen Schwimmverbandes  (Bensheim, Darmstadt, Dieburg, Groß Gerau, Langen und Rödermark) bei den Bezirks-Masters-Meisterschaften 2016 in Rödermark. Der VFS stellte mit sieben Aktiven die stärkste Mannschaft. Die punkthöchste Leistung bei den Frauen zeigte Mirela Wyrobek, die in der Altersklasse 40 über 100m Brust (B) nach 1:32,46 Min. anschlug und sich auf dieser Strecke wie auch über 50 m Schmetterling (S) die Goldmedaille sicherte. Vier Titel erschwamm Sabine Biebel in der Altersklasse 45 (50m Rücken (R), 50 und 100m B, 50m Freistil (F)), über 50m S gewann sie die Silbermedaille. Janina Schmidt wurde in der AK 20 vierfache Bezirksmeisterin (50m S, B, F und 100m Lagen (L)). Elisabeth Schwarzkopf trat in der AK 50 an und siegte hier über 50m R und F, gewann Silber über 100m R und F. Bei den Männern holte sich Markus Stier 5 Titel in der AK 45 (50 und 100m B, 50 und 100m F, 100m L). Einen Doppelsieg für den VFS gab es über 50m B und 100m L durch Pascal Graf und David v. Soosten-Höllings-Lilge. Pascal Graf zeigte dabei auf der Bruststrecke das punkthöchste Ergebnis der VFS-Männer. Er siegte außerdem über 50m S und R, wurde Zweiter über 50m F. Mit 19 Titeln und sechs weiteren Medaillen war das VFS-Team, das von Yulia Hente und Aaron v. Soosten-Höllings trainiert wird, die erfolgreichste Mannschaft.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang