VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Chris Popii ist die Nummer 5 in Süddeutschland!

2.05.17 19:19


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





Chris Popii ist die Nummer 5 in Süddeutschland!

Die 25. Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen 2017 wurden am 29. und 30. April in Ingolstadt ausgetragen. Gemeinsam mit Schwimmern/-innen aus 130 anderen Vereinen startete auch Chris Popii vom VFS Rödermark. Für seinem Jahrgang 2004 sind (gemeinsam mit 2005) nur die TOP 60 Süddeutschlands über die 200m Lagen-Distanz startberechtigt. Geschwommen wird in dieser Altersklasse ausschließlich Mehrkampf, mit dem die Vielseitigkeit der Schwimmer auf dem Prüfstand steht. Es ist auch ein Verdienst seines Trainers Thomas Hoppe, dass Popii dieses Qualifikationskriterium erfüllt hatte. Chris Popii konnte seine Leistung auch in diesem hochkarätigen Wettkampf abrufen. Über die ungewohnten 50m Brustbeine wurde er 8. Dann folgten ausschließlich Bestzeiten die mit guten Platzierungen belohnt wurden. Unter die Top ten schwamm Popii auf seinen Hauptlagen-Strecken: 1:18,58 Min bedeuteten über 100m Brust Platz 4, 2:47,42 Min. über 200m Brust Platz 6. Die 200m Lagen schloss er mit 2:33,63 Min ab (Platz 18), die 400m Freistil schwamm er in 5:01,86 Min. (38.). Im Gesamtklassement für den Brust-Mehrkampf stand am Ende ein hervorragender 5. Platz. Damit hat Chris Popii seine Stellung als bester Schwimmer Hessens im Jahrgang 2004 weiter gefestigt. Fest im Blick haben Sportler und Trainer jetzt die Deutschen Meisterschaften Ende Mai.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang