VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



VFS mit guten Leistungen in Bruchköbel

28.02.17 16:14


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





VFS mit guten Leistungen in Bruchköbel

Die Wettkampfgruppen des VFS stellten sich beim Bruchköbeler Einladungswettkampf am letzten Februarwochenende der Konkurrenz von 15 Vereinen. Die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer zeigten große Leistungssteigerungen. Ella Kantz (2004) glänzte bei allen Starts mit Bestzeiten. Sie siegte in 1:09,20 Min. über 100m Freistil (F) und 1:14,79 Min über 100m Rücken (R). Zweite in ebenfalls Superzeiten wurde sie über 200m F und 100m Brust (B). Lisa Behnsch siegte über 100m R und 200m F. Luisa Zilling entschied die 100m Schmetterling (S) für sich und gewann Silber über 100m F. Luna Michel entschied die 200m F und L für sich, wurde Zweite über 100m F, Dritte über 100m R. Lina Hüls siegte über 200m R und gewann Silber über 100m R. Bei den Jungen war Paul Behnsch über beide Schmetterlingsstrecken nicht zu schlagen. Über 100m R und F belegte er den 3. Platz. Denis Befus schwamm über 200m F zum Sieg und wurde über 100m R zweiter. Damian Murmann siegte über 100m S und erreichte über 100m F Platz 3. Johannes Kriehn siegte über 200m F und belegte über 100m R und B jeweils den Silberplatz. In die Medaillenränge schwammen außerdem Dimitra Bilas (100m F 2.), Mariza Bilas (100m R 2.), Jennifer Kreis (200m F 3.), Paulus Breitfeld (100m B 2., 200m F 3.), Cem Taskin (100m B 3.), Philipp Hofferbert (200m L 2.), Emil Rädsch (100m F und 200m R 2., 200m F 3.). Mit sehr guten Leistungen zeigten sich Aliyah Stefos, Hannah Kutschera, Ilayda Senkal, Theo Rädsch, Tizian Xylander, Lars Stier.

Das Trainerteam Aaron v. Soosten-Höllings, Johanna Catta und Alexander Lange war mit den gezeigten Leistungen hochzufrieden.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang