VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Internationales Adventsfest beim VFS Rödermark

20.12.17 12:05


VON: ANNE VON SOOSSTEN-HÖLLINGS





Internationales Adventsfest beim VFS Rödermark

Mit einem Internationalen Adventsfest beendete der VFS Rödermark am 16. Dezember das Jahr 2017. International war das den VFS in 2017 treibende Wort. Der Verein hat seit Jahren einen gleichbleibend hohen Anteil an Menschen aus anderen Kulturen. Mehr als ein Viertel der Mitglieder hat einen Migrationshintergrund. Der Anteil der Trainer/-innen mit diesem Hintergrund ist ebenso hoch. Das ist sehr ungewöhnlich für einen Schwimmverein und vor allem den engagierten Mitgliedern geschuldet. Seit 2015 schwimmt darüber hinaus eine große Zahl von Geflüchteten im Verein. Mehrfach ist der VFS für dieses Engagement ausgezeichnet worden. 2017 wurde der VFS Rödermark anerkannter Stützpunkt für Integration. Die Anerkennung erfolgt durch das Programm „Integration durch Sport“, das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit Unterstützung des Bundesinnenministeriums durchführt. Für 2018 haben die verantwortlichen im VFS sich zum Ziel gesetzt, nicht nur Angebote für Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen zu ermöglichen, sondern Integration auch noch stärker über das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen voranzutreiben. Die Adventsfeier gab den Startschuss dafür. In Gesprächen wurde den Teilnehmern vor allem das deutsche Vereinswesen nahegebracht. So Mancher staunte darüber, dass die VFSler ihre Arbeit ehrenamtlich machen. Dass Wasser eine teure Ressource für den Verein ist, war auch den Wenigsten klar. Gut, dass man nun auch darüber im Gespräch ist!








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang