VFS Rödermark  
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

News



Höchste Auszeichnung des Hessischen Schwimmverbandes (Bezirk Süd) für Markus Kröll

6.03.17 11:29


VON: ANNE VON SOOSTEN-HÖLLINGS





Höchste Auszeichnung des Hessischen Schwimmverbandes (Bezirk Süd) für Markus Kröll

Der Bezirk Süd des Hessischen Schwimmverbandes verlieh seine höchste Auszeichnung, die silberne Nadel, anlässlich des Bezirkstages am 3.3. in Langen an Markus Kröll vom VFS Rödermark. Markus Kröll begann sein ehrenamtliches Engagement 2004 in der damaligen SSG Rödermark und unterstützte bei diversen Aufgaben. Seit 2005 ist er als Kampfrichter zunächst für den KSV Urberach (bis 2011) und seit 2012 für den VFS Rödermark tätig. Seit 2005 ist er als Kampfrichter im Hessischen Schwimmverband aktiv. 2007 schloss er die Schiedrichterausbildung erfolgreich ab. Seitdem ist er an vielen Wochenenden bei diversen Wettkämpfen und Meisterschaften als gern gesehener und fachkundiger Schiedsrichter eingesetzt. Durch seine 13-jährige zuverlässige und kontinuierliche ehrenamtliche Arbeit unterstützt er den Schwimmsport in Hessen maßgeblich. Auch Wettkämpfe des eigenen Vereins VFS können nur stattfinden, weil Markus Kröll immer als Schiedsrichter im Einsatz ist.








<- Zurück zu: News


Letzte Aktualisierung:  26.07.2008 14:07



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang