VFS Rödermark  Schwimmen  Trainingsgruppen
DOSB 2017 Annerkannter Stützpunktverein

             Die Trainingsgruppen

Wettkampfgruppe (WKG) 1: ca. 6 – 8 Jahre

Die in der Schwimmschule 2 erlernten Fähigkeiten werden vertieft und ausgebaut; die Schwimmtechnik wird verfeinert. Trainingseinheiten: 2x Wasser, 1x Trocken

Nachwuchsgruppe (NW): ca. 6 – 10 Jahre

Ebenfalls ab 6 Jahren besteht die Möglichkeit im leistungsorientierten Bereich zu trainieren. In die Nachwuchsgruppe können Kinder entweder aus der WKG 1 oder 2 wechseln. Trainingseinheiten: 3x Wasser, 1-2x Trocken. Ziel des Trainings der WK 1- und der NW-Gruppen ist, dass die Kinder * 4 Schwimmlagen (Brust, Kraul, Rücken und Delphin) beherrschen und * Starts beherrschen, * die Regeln für Wenden kennen und anwenden können * WB-gerechtes Schwimmen beherrschen.

Fördergruppe (FG): ca. 9 – 11 Jahre

In der FG trainieren Kinder, die sich für das Training im leistungsorientierten Bereich entschieden haben. Sie festigen ihre Tech-nik weiter und erlangen so viel Ausdauer, dass der Sprung in die nächste Trainings-gruppe möglich wird. Trainingseinheiten: 3x Wasser, 2x Trocken Voraussetzungen: * regelmäßige Trainingsteilnahme (mind. 80 % - Ausschlusskriterium), * Motivation zum leistungsorientierten Sport

Wettkampfgruppe 2(WKG2) : ca. 8 - 11 Jahre

Die WKG 2  ist die Alternative im Wettkampfbereich zur Fördergruppe. Trainingseinheiten: 2 - 3x Wasser, 1x Trocken Ziele: * Die Kinder sollen in ihrer Gruppe gemeinsam mit Gleichaltrigen alle vier Schwimmlagen (entsprechend der Wettkampfbestimmungen des DSV, z.B. scherenfreies Brustschwimmen) festigen sowie Starts und Wenden sicher ausführen können, so dass sie in allen fünf Disziplinen starten können. * Im Athletiktraining setzen die Kinder sich mit Themen wie Gesundheit, Sportler sein und „Was kann mein Körper“ auseinandersetzen. Dies geschieht anhand von Gruppenspielen, aber auch in Koordinations- und Stabilisationsübungen.

Voraussetzung für alle WK-Gruppen: * regelmäßige Trainingsteilnahme * Teilnahme an Wettkämpfen

Wettkampfgruppe 3 (WKG 3): ca. 11 - 13 Jahre

In der Wettkampfgruppe 3 wird das in der WKG 2 Gelernte verfeinert.

Aufbaugruppe (AG): ca. 10 – 12 Jahre

Trainingsumfang: 3x Wasser, 2xTrocken Wettkämpfe - ca. alle 6 Wochen Voraussetzungen: * regelmäßige Trainingsteilnahme (mind. 80 % - Ausschlusskriterium) * Motivation zum Leistungssport

Wettkampfgruppe 4 (WKG4): ca. 13 - 16 Jahre

Die WKG 4 trainieren Jugendliche, die bereits Wettkampferfahrung gesammelt haben, sich als Schwimmer sehen und ihren Körper bereits gut trainiert haben. Gemeinsam sollen im Team Ziele und Herausforderungen benannt, dafür trainiert und anschließend Erfolge oder auch Misserfolge gemeinsam gefeiert bzw. verarbeitet werden. Trainingseinheiten: 3x Wasser, 2x Land Wettkämpfe: 4 - 5/Jahr

Leistungsgruppe (LG): ab ca. 12 Jahre

Trainingseinheiten der LG: 4 - 5x Wasser (90 - 120 Min.), 2xTrocken (90 Min.) Training an 5 Tagen Trainingshöhepunkt: Landesmeisterschaften Wettkämpfe - ca. alle 6 - 8 Wochen, max. 10/Jahr Voraussetzungen: * regelmäßige Trainingsteilnahme (mind. 80 % - Ausschlusskriterium) * Motivation zum Leistungssport Sportlerinnen und Sportler der LG

Breitensportgruppen  (BS)

Das Breitensportangebot besteht aus 4 Gruppen.

Die Breitensportgruppe jung (BSJ) läuft parallel zur Schwimmschule 2 WKG 1 u. WKG 2.

Sie ist leistungs- und altersentsprechend in mehrere Gruppen unterteilt. Die Kinder sind zwischen 6 und 11 Jahren alt. Die Kinder sollen auch hier sicheres Schwimmen in verschiedenen Lagen lernen. Ziel ist jedoch die Durchlässigkeit in den Wettkampfbereich. In die untere Gruppe werden Kinder aufgenommen, die bereits einen Schwimmkurs absolviert haben, jedoch noch nicht sicher eine ganze Bahn schwimmen können. Für die weiterführende Gruppe ist Voraussetzung, dass das Kind mindestens eine Lage eine Bahn schwimmen kann.

Breitensportgruppe 2

In der Breitensportgruppe 2 trainieren diejenigen Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 13 Jahren, die entweder keine Wettkämpfe besuchen möchten oder keine regelmäßige Teilnahme am Trainingsbetrieb der Wettkampfmannschaft ihrer Altersgruppe gewährleisten können.

Breitensportgruppe 1

In der BS 1 trainieren Kinder und Jugendliche ab 11 bis 16 Jahren, die ihre Technik soweit festigen und so viel Ausdauer erlangen, dass sie an Wettkämpfen teilnehmen können. Der Wechsel in die Wettkampfgruppe der jeweiligen Altersklasse ist möglich. Die Breitensportgruppen trainieren mindestens einmal pro Woche.

Masters und Hobbygruppe

Zweimal wöchentlich bieten wir eine Trainingseinheit für eine Hobbygruppe für Erwachsene (ab 16 Jahre) an. Zusätzlich bieten wir Wasser- und Trocken-Training für unsere Masters-Trainingsgruppe an

 



Letzte Aktualisierung:  21.01.2017 18:01



  SitemapDruckenKontaktImpressumzurück
Zum Seitenanfang